Willkommen in Esbeck

Noch


bis zum Straßen-Trödelmarkt "Auf der Heide"!

Beginn: 11.00 Uhr

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, findet am Sonntag, 21. Juli, erstmals ein Straßen-Trödelmarkt "Auf der Heide" in Esbeck statt!


Weitere Info's unter
Straßentrödelmarkt "Auf der Heide!


Bitte beachten!

Die Stadt Lippstadt informiert:

Ausbau der Paderborner Straße


Wegen Asphaltreparaturarbeiten an der Straße Merschweg in Höhe des Combi-Marktes erfolgt im Zeitraum vom 15. – 21.07.2019 die Vollsperrung des Abschnittes Merschweg. Der Combi-Markt ist über eine provisorische Zufahrt aus Richtung Norden erreichbar und die nördliche Straßeneinmündung Pottgüterweg ist gesperrt.
Die Anwohner des Neubaugebietes Pottgüterweg sind über die südliche Straße Pottgüterweg (ehemals Wilde Wende) erreichbar.
Weitere erforderliche Umleitungsregelungen werden ausgeschildert.



Der Kartenvorverkauf für das

8. Esbecker Oktoberfest ist gestartet!

Weitere Info's und Kartenbezugsquellen unter

8. Esbecker Oktoberfest

Zugriffe heute: 72 - gesamt: 2171.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

Straßentrödelmarkt "Auf der Heide!" Am Sonntag, 21. Juli, von 11.00 Uhr - 17.00 Uhr lädt die Straßengemeinschaft "Auf der Heide" zum Straßentrödelmarkt.

1. SommerSkat- und Doppelkopfturnier Bernie Wallmeier und Michael Palm gewinnen beim 1. SommerSkat- und Doppelkopfturnier des SV Germania.

Schützenfest bei Spomobil Gisela Poggenklas Spomobil-Königin 2019!

Vogelschiessen der Seniorenschützen mit Ehefrauen Frauen holen sich Insignien, Männer den Königstitiel!

Werden Sie Sesselpate! Verbundenheit zum Lippstädter Theater zeigen.

8. Esbecker Oktoberfest Kartenvorverkauf beginnt!

Marco Azzarone regiert die Esbecker Schützen Mit dem 220. Schuss bezwang er er Hinnak II.!

Fotos von Schützenfest-Samstag Auftakt des Esbecker Schützenfestes.

Fotos vom Schützenfest-Sonntag Königspaar Dirk und Simone strahlender Mittelpunkt / Max Appelbaum Jungschützenkönig

Jugendabteilung aktiv unterwegs! Viel los in Germania's Jugendabteilkung.

Neu in Esbeck! Yoga-Training! Die nächsten Termine !

Neu in Esbeck! Kleine Helden! Kindertagespflege Lippstadt ab sofort im Dorf!

Busbegleiter dringend gesucht! Ziel ist die Unterstützung von älteren Memschen bei der Nutzung von Linienbussen.

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Hallo jufa! Ein Angebot für junge Familien im PV Hörste-Esbeck-Bökenförde

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Sportangebot von Spomobil® e.V. Angebot für Senioren und Hochbetagte. Machen Sie mit! Nur Mut! Kommen Sie zum Schnuppertraining vorbei! In der 9.00 Uhr Gruppe sind noch Plätze frei!

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Merkel: "Fühle mich solidarisch mit den attackierten Frauen"

Die Kanzlerin verabschiedet sich in ihre Sommerpause. Auf ihrer Pressekonferenz wird Merkel ungewohnt deutlich gegen den US-Präsidenten und dessen rassistische Ausfälle. Von Dagmar Pepping.

Viele Kirchenaustritte: Neue Wege gegen leere Bänke

Hunderttausende Menschen sind im Jahr 2018 aus der evangelischen oder katholischen Kirche ausgetreten - erheblich mehr als im Jahr zuvor. Die Kirchen wollen gegensteuern. Von Tilmann Kleinjung.

Karliczek zu Elite-Unis: "Aufbruch in der Universitätslandschaft"

Fördert die Exzellenzstrategiee Elite-Unis zu Ungunsten der Mehrzahl der Studenten? Bundeswissenschaftsministerin Karliczek lässt diesen Vorwurf im Interview mit tagesschau24 nicht gelten.

Verkehrsminister Scheuer stellt Mautvertrag online

Verkehrsminister Scheuer hat auf die heftige Kritik an seiner Informationspolitik reagiert: Sein Haus veröffentlichte einen von zwei Mautverträgen online. Der zweite Vertrag soll bald folgen.

Elf Hochschulen und Verbünde sind "Exzellenzuniversitäten"

Es war eine einstimmige Entscheidung: Elf deutsche Universitäten und Universitätsverbünde dürfen sich künftig "Exzellenzuniversität" nennen. Mit dem Titel sind Fördermittel in jeweils zweistelliger Millionenhöhe verbunden.

"Estonia"-Prozess: Entschädigungszahlungen zurückgewiesen

Die Ostsee-Fähre "Estonia" war im September 1994 gesunken, seitdem hofften mehr als 1000 Überlebende und Hinterbliebene auf Schadensersatz. Ein französisches Gericht wies nun Entschädigungsansprüche zurück.

Für Vermögensverwalter Für Blackrock wird das Geschäft schwieriger

Niemand besitzt mehr Anteile an deutschen Unternehmen als Blackrock - oft sogar als größter Anteilseigner. Auch im ersten Halbjahr verdiente die Firma Milliarden. Doch das Geschäft wird schwieriger.

Pkw-Maut: "Scheuer spielt unsauber"

Verkehrsminister Scheuer soll die Pkw-Maut-Verträge offenlegen - fordert nach den Grünen jetzt auch einer der Betreiber. Das Ministerium kündigte an, einen Vertrag zur Maut-Erhebung noch im Laufe des Tages vorzulegen.

Erdbeben in Athen: Keine größeren Schäden

Die griechische Hauptstadt Athen ist von einem Erdbeben erschüttert worden. Die Menschen brachten sich auf den Straßen in Sicherheit. Es gab Leichtverletzte. Größere Schäden sind nicht entstanden.

Apollo-11-Objekte bei Christie's unter dem Hammer

Kurz vor dem 50. Jahrestag der Mondlandung war es die Gelegenheit für Liebhaber: In New York wurden Erinnerungsstücke der Apollo-11-Mission versteigert. Teuerstes Objekt: das Original-Logbuch. Von Peter Mücke.

Mutmaßliche Salafisten in Stadion-Security

Die Fußball-Bundesligisten SC Paderborn und Werder Bremen haben offenbar zwei Security-Mitarbeiter mit Kontakten zu gewaltbereiten Islamisten beschäftigt. Die Polizei ermittelt inzwischen gegen die tschetschenischen Brüder.

Den Kirchen laufen die Mitglieder davon

Die evangelische und die katholische Kirche haben Hunderttausende Mitglieder verloren. Die Zahl der Austritte stieg im Jahr 2018 erheblich. Die Gründe sind vielfältig.

Thunberg bei "Fridays for Future": "Wir werden nie aufhören"

Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg fordert Durchhaltevermögen beim Thema Klimaschutz. Der Kampf werde viele Jahre dauern, sagte sie bei der "Fridays for Future"-Demonstration in Berlin.

Merkel: Appell an EU - und ab in den Urlaub

Auf einer Pressekonferenz vor der Sommerpause hat Kanzlerin Merkel eine EU-Lösung für Flüchtlingsschiffe im Mittelmeer gefordert - Einzelfalllösungen müssten aufhören. Auch CO2, Trump und ihre Gesundheit waren Thema.

Verbrechen in Hille - Höchststrafen im Dreifachmordprozess

Urteil im Mordprozess Hille: Wegen Dreifachmordes erhielten zwei Angeklagte lebenslange Haftstrafen. Die Richter des Landesgerichts Bielefeld sprachen die Höchststrafen aus. Sie sahen eine besondere Schwere der Schuld.

"Exzellenzuniversitäten": Viele Milliarden für wenige Leuchttürme

Mit seiner Exzellenzinitiative will der Bund eine "Erste Liga" der Universitäten etablieren. Das sorgt in der Wissenschaftsszene für Unmut. Kritiker fürchten, dass eine Zweiklassengesellschaft zementiert wird. Von Rupert Wiedewald.

Microsoft-Aktie: Dank Cloud-Geschäft im Aufwind

Das wertvollste Unternehmen der Welt war Microsoft schon vor der Quartalsbilanz. Dank des boomenden Cloud-Geschäfts konnte der Konzern diesen Spitzenplatz weiter ausbauen. Der Gewinn lag im zweistelligen Bereich.

Zahlreiche Pflanzen in Deutschland ausgestorben

Die Pflanzenwelt in Deutschland wird immer kleiner. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. Demnach verschwanden in den vergangenen 150 Jahren etliche Arten und Unterarten.

Estonia-Prozess: Wer ist schuld am Untergang?

Knapp 25 Jahre nach dem Untergang der Ostsee-Fähre "Estonia" hoffen rund 1000 Überlebende und Hinterbliebene auf Schadensersatz. Ein Gericht in Frankreich soll darüber urteilen. Von Kai Schlüter.

Schwimm-WM in Südkorea: Wunram gewinnt Silber

Finnia Wunram hat bei den Weltmeisterschaften in Südkorea die fünfte Medaille für die deutschen Freiwasserschwimmer gewonnen. Die deutschen Wasserballer haben knapp eine riesige Überraschung verpasst.

Brandanschlag in Kyoto: Tat aus Rache für Ideenklau?

Nach dem Brandanschlag auf ein Filmstudio im japanischen Kyoto trauern Fans und Anwohner um die 33 Opfer. Offenbar wirft der mutmaßliche Brandstifter dem Studio Betrug vor.

Monsun in Südasien - Mensch und Tier auf der Flucht

Die Auswirkungen des Monsuns in Indien sind in diesem Jahr besonders heftig. Drei Millionen Menschen sind betroffen. Auch zahlreiche Wildtiere fliehen vor dem Wasser. Von B. Musch-Borowska.

Hochschulförderung: Wer wird "Exzellenzuni"?

Harvard, Princeton, Yale: Die US-Eliteunis sind weltbekannt. Auch Deutschland will den Ruf ausgewählter Hochschulen aufpolieren - mit dem begehrten Titel "Exzellenzuniversität". Heute werden die künftigen Titelträger benannt.

Mondlandung vor 50 Jahren: "Wir atmen jetzt wieder"

Im Kontrollzentrum waren alle angespannt, erinnert sich der ehemalige Apollo-Astronaut Charles Duke im Interview mit tagesschau.de. Er hielt bei der Mondlandung 1969 in Houston den Kontakt zur Apollo-11-Besatzung.

Mondlandung: Der riesige Sprung für die Menschheit

Im Juli 1969 war die Jahrhundert-Sensation perfekt: Zum ersten Mal betraten Menschen den Mond. Weltweit verfolgten 600 Millionen Menschen das Spektakel im Fernsehen. Von Ute Spangenberger.

Trump nominiert neuen Arbeitsminister

Nach dem Rücktritt von US-Arbeitsminister Acosta hat sich Präsident Trump auf einen Nachfolger festgelegt. Er nominiert den Anwalt Eugene Scalia - und lobte ihn bei Twitter als "hoch angesehen".

Wendt will Zahl von Leih-E-Tretrollern begrenzen

Für Elektro-Tretroller gelten klare Regeln - doch die reichen nach Ansicht von Polizeigewerkschaftler Wendt nicht aus. Er fordert, die Zahl der Leihroller zu begrenzen, um Fußgänger besser zu schützen.

Buckingham Palace: Blick in eine verschlossene Welt

Es ist das Herz der britischen Monarchie: Einmal im Jahr öffnen sich die Türen des Buckingham Palace für normale Besucher. Nun lädt die Queen wieder in ihre eigenen vier Wände ein. Von Alexander Westermann.

Probleme mit 737 Max: Boeing muss Milliarden abschreiben

Es ist das meistverkaufte Modell von Boeing, doch die Probleme mit der 737 Max verhageln die Bilanz des Konzerns. Die Folgen der Abstürze schlagen laut Boeing mit 4,9 Milliarden US-Dollar zu Buche.

Szenario der Forscher: Schneekanonen für die Antarktis

Kann der Meeresspiegel-Anstieg durch Beschneiung der Antarktis eingedämmt werden? Forscher haben ein solches Szenario entwickelt - und dabei betont, wie absurd und problematisch sie selbst den Vorschlag sehen.

Klimakabinett vertagt Entscheidungen

Wie kann Deutschland seine Klimaziele erreichen? Darüber hat das Klimakabinett zum dritten Mal diskutiert - konkrete Schritte wurden nicht vereinbart. Doch die Zeit drängt. Im September soll entschieden werden.

Trump gibt Abschuss iranischer Drohne bekannt

Ein Kriegsschiff der USA soll in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört haben. US-Präsident Trump sprach von einer Provokation der Iraner - doch die wissen von nichts.

Petersburger Dialog mit Russland: Gemeinsamkeiten - trotz aller Probleme

Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise waren wieder die beiden Außenminister Deutschlands und Russlands beim Petersburger Dialog. Über die Probleme zwischen beiden Ländern kann das aber nicht hinwegtäuschen. Von Alfred Schmitt.

Von der Leyen: Dublin-Reform und andere Zugeständnisse

Von der Leyen muss als künftige EU-Kommissionspräsidentin bald liefern. Und sie hat konkrete Vorstellungen: Sie will Dublin reformieren, dem verschuldeten Italien entgegenkommen und mehr Verständnis für Mittel- und Osteuropa.

Kommentar zum Klimaschutz: Fliegen muss teurer werden

Die Luftverkehrsbranche muss einen fairen Anteil am Klimaschutz leisten, meint Kristin Joachim. Deshalb her mit der höheren Luftverkehrsabgabe. Fliegen muss teurer werden. Und zwar ordentlich, damit das Ganze auch einen Effekt hat.

Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef

Er gilt als sachlich und durchsetzungsstark: Nun soll der 55-jährige Maschinenbau-Ingenieur Oliver Zipse neuer Vorstandschef bei BMW werden. Sein Vorgänger trat vor gut zwei Wochen zurück.

Luftverkehrsabgabe: Viele kassieren - wenige fürs Klima

Bundesumweltministerin Schulze will die Luftverkehrsabgabe erhöhen - für den Klimaschutz. Auch andere Staaten kassieren eine solche Abgabe. Bettina Meier zieht einen Vergleich innerhalb der EU.

Marokko: Todesurteile nach Mord an Touristinnen

Im Prozess um die mutmaßlich islamistisch motivierte Ermordung zweier skandinavischer Rucksack-Touristinnen in Marokko sind drei Männer zum Tode verurteilt worden. Angeklagt waren 24 Verdächtige aus der radikalislamischen Szene.

App mit Gesichtsfilter: Wer steckt hinter FaceApp?

Erst der Hype, nun die Warnung vor Datenschutz-Mängeln - FaceApp mit den Bildern gealterter Promis macht weltweit Schlagzeilen. Doch wer steckt dahinter und wie sicher ist die App? Von Silvia Stöber.

Polizei darf Bewerber mit HIV nicht ablehnen

Darf ein HIV-positiver Mann Polizist werden? Die Polizei in Niedersachsen sagte nein, der Bewerber klagte dagegen. Das Verwaltungsgericht in Hannover entschied nun, dass die Polizei den Mann nicht ablehnen darf.