Willkommen in Esbeck


Glasfaserausbau in Esbeck

GESCHAFFT!

Lippstadt-Ost bekommt schnelles Glasfasernetz!
Nachfragebündelung erfolgreich: Notwendige Quote in fast allen Ortsteilen erreicht / Ausbau beginnt in Kürze

Pressemitteilung der Deutsche Glasfaser unter
Lippstadt-Ost bekommt schnelles Glasfasernetz

Noch unentschlossen?
Dann schauen Sie sich einmal den Statementflyer unter
Glasfaserausbau in Lippstadt-Ost an!



Jahreshauptversammlung des SV Germania 1947 Esbeck e.V.

Am 03. September um 19.30 Uhr im Sportheim der Tennisabteilung "Am Kösterkamp"

Weitere Info's unter
JHV des SV Germania 1947 Esbeck e.V.


1. Bayrisches Sommerfest

Am 11. September heißt es wieder O'zopft is!

Ab 14.00 Uhr gibt's auf der Sportanlage "Am Kösterkamp" wieder allerlei bayrische Spezialitäten!

Das volle Plakat gibt's unter
Bayrisches Sommerfest

Jahreshauptversammlung des Förderverein Kindergarten Esbeck e.V.

Christian Bölter übnernimmt Vorsitz von Bettina Norgel / Silvia Brieskorn neu im Vorstand


Bericht unter
JHV des Förderverein Kindergarten Esbeck e.V.

Miet ein Huhn – Tierische Gäste im Kindergarten Esbeck


5 Hühner aus dem Rieti-Park zu Gast / Viele Fragen rund ums Huhn durch unmittelbare Beobachtung beantwortet

Weitere Info's unter
Miet ein Huhn - Tierische Gäste in der Kita Esbeck

Führungswechsel im Vereinsring

Klaus Kämmerling übergibt Vorsitz an Bettina Norgel / Jan-Michael Schweig folgt auf Dieter Rüpp

Weitere Info's unter
Führungwechsel im Vereinsring


Die Tonkuhle Esbeck

Ein tolles Video von Peter Hoffman über ein kleines Lippstädter Schutzgebiet.

So haben SIE die Tonkuhle noch ncht gesehen!


Video unter
Tongrube Esbeck - ein Amphibienschutzgebiet

Zugriffe heute: 14 - gesamt: 1620.

Aktuelles aus Esbeck

Kirche in Esbeck / Hörste Aktuelle Info's der katholischen und evangelischen Kirche

JHV des SV Germania 1947 Esbeck e.V. Am 03. September um 19.30 Uhr im Sportheim der Tennisabteilung

Bayrisches Sommerfest Am 11. September ab 14.00 Uhr auf dem Sportplatz "Am Kösterkamp"

JHV des Förderverein Kindergarten Esbeck e.V. Christian Bölter übnernimmt Vorsitz von Bettina Norgel / Silvia Brieskorn neu im Vorstand

Miet ein Huhn - Tierische Gäste in der Kita Esbeck 5 Hühner aus dem Rieti-Park zu Gast / Viele Fragen rund ums Huhn beantwortet

Führungwechsel im Vereinsring Bettina Norgel übernimmt Vorsitz im Vereinsring / Jan-Michael Schweig 2. Vorsitzender

Lippstadt-Ost bekommt schnelles Glasfasernetz Nachfreagebündelung erfolgreich / Presseinformation der Deutsche Glasfaser

Glasfaserausbau in Lippstadt-Ost Statementflyer für den Ausbau der Glasfaser.

Neu! Dorfkinder Kindertagespflege stellt sich vor.

Haus in Esbeck zu verkaufen? Aktuelle Interessenten

Schützenjacken gesucht! Stellen Sie Ihre nicht mehr benötigte Schützenjacke unserem Schützennachwuchs zur Verfügung.

Lust, Boule zu spielen? Neues Sportangebot des SV Germania Esbeck.

Schiedsrichter gesucht! Bock zu pfeifen? Germania braucht Verstärkung!

Nachbarschaftsstreit? Der Schiedsmann hilft! Adressen in Ihrer Nähe.

Neues aus Lippstadt

Nachrichten aus aller Welt

Polen kritisiert "kriminellen Entführungsversuch"

Die polnische Regierung hat Belarus einen "kriminellen Entführungsversuch" der Sprinterin Timanowskaja vorgeworfen. Sie hatte zuvor von Polen ein Visum erhalten. International gab es Kritik an dem Vorfall.

Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo gewinnt Gold bei Olympia

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Goldmedaille gewonnen. Die 27-Jährige sprang in ihrem letzten Versuch 7,00 Meter und setzte sich damit vor der Amerikanerin Brittney Reese und Ese Brume aus Nigeria durch.

Freiwillige bei Olympia: "Wir sind hier nicht erwünscht"

Olympia funktioniere nur mit freiwilligen Helfern - die Organisatoren nennen sie "das Gesicht und die Kraft hinter den Spielen". Für die wenigen ausländischen Freiwilligen scheint das aber nur begrenzt zu gelten. Von Julia Linn.

Bosnien-Herzegowina: Schmidts Lizenz für Klartext

Ex-Landwirtschaftsminister Schmidt ist seit diesem Monat der Hohe Repräsentant der internationalen Staatengemeinschaft in Bosnien-Herzegowina. Sein erster Arbeitstag fällt in eine Zeit neuer Spannungen in dem fragilen Staatsgebilde. Von N. Neumaier.

Koalition in Bayern: Söder und Aiwanger im Vorwurfskarrussell

Der Impfstreit in der bayerischen Koalition dreht sich weiter und weiter. Ministerpräsident Söder und sein Vize Aiwanger hören nicht auf mit gegenseitigen Vorwürfen. Im Bundestagswahlkampf wird das zur Belastungsprobe. Von R. Kirschner.

Coronavirus in den USA: Aus Angst oder Druck zur Impfung?

Ob aus Angst oder Druck: In den vergangenen Tagen haben sich wieder deutlich mehr Amerikaner impfen lassen. Aber Entwarnung gibt die US-Seuchenbehörde CDC noch lange nicht. Im Gegenteil: Denn gleichzeitig steigend die Infektionszahlen weiter rasant. Von Julia Kastein.

Nach G20-Präsidentschaft: Wieder mehr Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Nach dem Ende der saudischen G20-Präsidentschaft sind die Hinrichtungen in dem Land wieder deutlich angestiegen. Das geht aus einem Bericht von Amnesty International hervor.

Marktbericht: Holpriger Start in den August

Der neue Börsenmonat hat an der Wall Street so begonnen wie der alte geendet hat: mit Rekorden. Allerdings hielt die gute Laune nicht lange. Im DAX gab’s einen schwarzen Tag für die Allianz.

Corona-Liveblog: ++ 70 Prozent der US-Amerikaner geimpft ++

Mit einem Monat Verspätung haben die USA ihr Ziel erreicht, 70 Prozent der Erwachsenen mindestens einmal geimpft zu haben. Marokko verhängt eine landesweite nächtliche Ausgangssperre. Die Ereignisse vom Montag zum Nachlesen.

35 Mio. Geringverdiener in der EU können sich keinen Sommerurlaub leisten

Urlaub sollte kein Luxus für einige wenige sein, sagt der Europäische Gewerkschaftsbund. Eine Studie zeigt aber: Allein mehr als 35 Millionen schlecht bezahlte Menschen in der EU können sich keinen Sommerurlaub leisten.

Gesundheitsminister: Impfangebot für alle Kinder ab 12 beschlossen

Alle Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sollen sich bald impfen lassen können. Das haben die Gesundheitsminister der Länder in Absprache mit Gesundheitsminister Spahn beschlossen. Für Risikopatienten sollen die Drittimpfungen starten.

Besuch im Hochwassergebiet: Die Wut auf Laschet

Noch immer kämpfen die Menschen in den Hochwassergebieten mit den Folgen der Flut. NRW-Ministerpräsident Laschet bekam bei einem Besuch vor Ort die Wut der Bürger zu spüren. Statt des Bundestags wird sich der NRW-Landtag mit der Lage befassen.

Coronavirus: Wo Impfaktionen helfen sollen

Die Impfkampagne kommt derzeit nur langsam voran. Im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt sollen mobile Impfaktionen helfen. Daniela Diehl war vor Ort und hat mit Ungeimpften gesprochen.

Kommentar: Der Druck auf die STIKO ist billig

Die Politik setzt die Ständige Impfkommission unter Druck, die Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zu empfehlen. Damit lenkt sie von eigenen Versäumnissen ab und untergräbt das Vertrauen in die Experten, meint Eva Ellermann.

Deutschland schickt Fregatte "Bayern" in den Indopazifik

Erstmals seit knapp 20 Jahren ist mit der "Bayern" ein deutsches Kriegsschiff in Richtung Indopazifik aufgebrochen. Laut Außenminister Maas soll es die Einhaltung des Völkerrechts sichern. Adressat der Botschaft dürfte China sein.

Arbeitgeber fordern Debatte über längere Lebensarbeitszeit

Wer jenseits des gesetzlichen Renteneintrittsalters weiterarbeitet, solle belohnt werden, so Arbeitgeberpräsident Dulger. SPD, Linke und Gewerkschaften lehnen eine längere Lebensarbeitszeit ab.

Gespräche über Deutschlandkoalition: Neues Magdeburger Modell?

In Sachsen-Anhalt scheinen sich CDU, SPD und FDP auf ein Bündnis einigen zu können. Ende der Woche soll der Vertrag der Deutschlandkoalition stehen - eine Option auch für den Bund? Von Thomas Vorreyer.

Zoom will Rechtsstreit mit Millionenzahlung beilegen

Bei Videokonferenzen des Anbieters Zoom konnten zeitweise Fremde in Unterhaltungen platzen. US-Nutzer zogen deshalb vor Gericht. Zoom erklärte sich nun bereit, ihnen 85 Millionen Dollar zu zahlen.

Benzinpreis steigt auf Sieben-Jahres-Hoch

So viel mussten Autofahrer für ihr Benzin seit sieben Jahren nicht mehr bezahlen: Laut ADAC sind die Preise für Super E10 im Juli nochmals stark gestiegen. Gründe sind der hohe Ölpreis und der starke Reiseverkehr.

Eine Million Elektrofahrzeuge: Regierung erreicht Ziel verspätet

Eigentlich sollten nach Willen der der Bundesregierung schon 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs sein. Nun ist die Marke geknackt - wohl dank der umfangreichen staatlichen Förderung.

New York: Warten auf den Hochwasserschutz

Nach dem Wirbelsturm "Sandy" wollte sich New York eigentlich besser gegen Überflutungen wappnen. Doch die Bauarbeiten hierfür sind noch immer nicht beendet. Manche Stadtteile fühlen sich bei Hilfen abgehängt. Von Marc Steinhäuser.

Olympische Spiele: Gold für Vielseitigkeits-Reiterin Krajewski

Kein Abwurf im abschließenden Springen: Die Reiterin Julia Krajewski hat bei den Olympischen Spielen mit ihrer Stute Amande Vielseitigkeits-Gold gewonnen. Sie sicherte Deutschland das vierte Einzel-Gold in Serie.

Waldbrände in der Türkei: "Unsere Heimat brennt!"

Die Waldbrände in den Urlaubsregionen in der Türkei weiten sich immer mehr aus. Außerdem bekommen sie zunehmend eine politische Dimension. Präsident Erdogan gerät unter Druck und wehrt sich. Von Karin Senz.

Jack Dorseys Square bietet Milliarden für Afterpay

Mit dem Bezahldienstleister Square hat Twitter-Mitgründer Jack Dorsey bisher eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Jetzt will er die größte Firmenübernahme in der Geschichte Australiens stemmen.

Deutsche Ringerin Rotter-Focken holt Olympia-Gold

Die Krefelderin Aline Rotter-Focken ist die erste deutsche Olympiasiegerin im Frauen-Ringen. Im letzten Kampf ihrer Karriere besiegte die Ex-Weltmeisterin die Favoritin Adeline Gray aus den USA.

Zahl der Flutopfer in China steigt drastisch

Bei den schweren Überschwemmungen in der zentralchinesischen Provinz Henan vor knapp zwei Wochen sind deutlich mehr Menschen gestorben als bislang bekannt. Die Behörden sprechen inzwischen von mindestens 300 Toten.

Grenzübertritte: EU wirft Belarus "Akt der Aggression" vor

Angespannte Lage zwischen Litauen und Belarus: Mehr als 2000 Migranten kamen allein im Juli illegal über die Grenze. Das EU-Land und die EU selbst sehen dahinter eine Strategie des Lukaschenko-Regimes.

Einreise Großbritannien: Keine Quarantäne mehr für Geimpfte

Das Reisen nach Großbritannien wird leichter: Von heute an entfällt für Corona-Geimpfte aus der EU und den USA die Quarantäne-Pflicht - ausgenommen ist Frankreich. Nötig ist aber ein Test spätestens am zweiten Tag nach der Einreise.

Emissionshandel: Bund erwartet Rekorderlöse aus CO2-Rechten

Bis Juni hat der Bund mit der Versteigerung von CO2-Zertifikaten knapp 2,4 Milliarden Euro eingenommen. Damit dürften in diesem Jahr die bisherigen Rekordeinnahmen von 2019 übertroffen werden.

Belarusische Sportler: Wettkampf unter politischem Druck?

Die belarusische Athletin Timanowskaja stellt sich gegen die Entscheidung ihres Olympia-Nationalkomitees und will um Asyl bitten, weil sie die Heimreise fürchtet. Wie groß ist der Druck auf Sportler im Land? Von Jasper Steinlein.

Leichtathletin Timanowskaja bekommt polnisches Visum

Nachdem die belarusische Olympia-Teilnehmerin Timanowskaja offenbar in ihre Heimat entführt werden sollte, bekommt sie nun von Polen ein Visum. Auch andere europäische Länder hatten ihr entsprechende Angebote gemacht.

Zwei Drittel der Industriebetriebe klagen über Materialmangel

Fehlende Teile und Vorprodukte werden zu einem immer größeren Problem für die deutsche Industrie. Laut einer ifo-Umfrage sind zwei Drittel der Industriebetriebe betroffen - was die Konjunktur belastet.

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Was spricht für eine Impfung von Kindern und Jugendlichen zwischen 12 bis 17 Jahren, was spricht dagegen? Was ist bekannt über mögliche Nebenwirkungen und Langzeitfolgen? Antworten auf die wichtigsten Fragen von Anja Martini.

Impfungen für Jugendliche: STIKO bleibt bei Haltung

Heute beraten Bund und Länder über Impfungen für alle Jugendliche. Die STIKO aber bleibt dabei: keine generelle Empfehlung für Minderjährige. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sieht das Gremium in einer "Außenseiterposition".

Die Sklaven, die das Weiße Haus bauten

Nur ihre Vornamen sind oft verzeichnet - und die Namen ihrer Besitzer: Sklaven bauten das Weiße Haus in Washington. Mehr als 200 Männer und eine Frau haben Historiker bisher identifizieren können. Von Franziska Hoppen.

Roma in Tschechien: An den Rand gedrängt

Heute wird in Europa der in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma gedacht. In Tschechien steht die Minderheit der Roma auch mehr als 75 Jahre nach Kriegsende noch am Rand der Gesellschaft. Von Peter Lange.

Tourismus: Wie viel zählt das Klima beim Reisen?

Ob Berge oder Meer: Die Reiselust der Deutschen scheint ungebrochen. Und doch werden einige in Zeiten von Pandemie und Extremwetter nachdenklicher. Hat das Auswirkungen auf das Reiseverhalten? Von Julia Henninger.

US-Senat legt Gesetzespaket über Infrastrukturprojekt vor

Nach zähem Ringen haben sich Unterhändler des US-Senats auf ein billionenschweres Infrastrukturpaket geeinigt. Nun soll schnell über das Gesetz abgestimmt werden, das zu den wichtigsten Projekten von Präsident Biden zählt.

Vonovia lässt nicht locker: Dritte Offerte für Deutsche Wohnen

Nur eine Woche nach der gescheiterten Übernahmeofferte startet Vonovia einen dritten Versuch, den Konkurrenten Deutsche Wohnen zu übernehmen. Die Chancen auf einen Erfolg stehen diesmal besser.