Baustelle Paderborner Straße

Baustelle Paderborner Str. nach 8 Monaten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zum Jahresende 2017 gestatten Sie mir ein Resümee der ersten 8 Monate Bauzeit an der Paderborner Straße in Esbeck.
Die Stadtwerke Lippstadt, sowie die ausführenden Bauunternehmen Stratief und Büttner haben großartig gearbeitet.
Diese Rückmeldungen bekomme ich besonders von den Anwohnern der Paderborner Straße, den Gewerbetreibenden und Einzelhändlern.
Mit der Fertigstellung der Arbeiten fünf Wochen vor dem geplanten Termin haben die Bauunternehmen dazu beigetragen, dass unsere Leidenszeit schneller beendet sein wird.

Am 27. November hat das Bauunternehmen Depenbrock aus Stemwede seine ocker gefärbten Baumaschinen in Esbeck postiert.
Zuerst werden die Regenwasserkanäle verlegt und die Regeneinläufe erneuert.
Auch diese Arbeiten lagen bis vor Weihnachten im Zeitplan. Die verdiente Weihnachtspause endet am 08.01.2018 und dann soll es mit großen Schritten an den Endausbau der Straße gehen. Geplant sind drei Baukolonnen mit über 20 Arbeitern. Aber auch dann ist immer noch fraglich, ob das Wetter und der Winter uns wohlgesonnen sind.

Nach diesen ersten 8 Monaten darf ich mich für die Geduld aller Esbecker Bürger bedanken und verbinde damit die Hoffnung, auch die noch ausstehenden Tage der Baustelle mit einem Lächeln zu ertragen.

Ich möchte gerne schreiben, dass wir „Bergfest“ an der Baustelle feiern können, aber auch ich habe keine Glaskugel….



Mit freundlichen Grüßen

Thomas Morfeld

Dezember 2017